Grünes Band für herausragende Nachwuchsarbeit im Spitzensport

Der FZC blau-weiß Philippsburg zählt zu den 50 Vereinen aus ganz Deutschland, die vom Deutschen Olympischen Sportbund (DOSB) mit dem „Grünen Band“ geehrt werden. Die mit 5.000 Euro dotierte Auszeichnung wird seit 1986 vergeben und würdigt Clubs für ihre herausragende Nachwuchsarbeit im Spitzensport. Bewertet werden unter anderem sportliche Erfolge, die Trainersituation sowie die sozialen und pädagogischen Angebote des Vereins. Die Philippsburger werden für ihre Nachwuchsarbeit im Ju-Jutsu geehrt. Der Sportkreis Bruchsal gratuliert dem FZC zu dieser hohen Auszeichnung.